Abgesagt!: Idee Ellen Schaaf, Ausführung Monika Wegener

Kreative Hilfe!

Das Motiv dieses Objekt-Rahmens mit dem Titel „Abgesagt“ umschreibt perfekt den Auslöser der Hilfsinitiative von ARTiG AUF ABSTANDEs zeigt die zerfetzte Verkleinerung eines Plakates für ein Konzert, das schon zu Anfang der Pandemie aufgrund des Lockdowns abgesagt werden musste. Es steht für viele dieser Art. Ein Desaster für Musiker, deren Begleitpersonal und für Organisatoren. Sie alle leben von öffentlichen Auftritten. Möglichkeiten dazu sind derzeit selten oder überhaupt nicht vorhanden. Doch wir alle wollen, dass Kultur – in welcher Form auch immer – trotz oder gerade wegen Corona lebendig bleibt.

Der aktuelle Verlauf der Pandemie ist auch der Grund dafür, dass wir im Moment noch keine Ausstellungen durchführen können und die „Rahmen für den guten Zweck“ vorerst nur in unserer Online Galerie zu kaufen sind. Veranstaltungen „in echt“ sind geplant und werden sobald es möglich ist, stattfinden. Wer darüber frühzeitig informiert werden möchte, kann hier den Newsletter bestellen. 

Im ersten Anlauf möchten wir aus einer Reihe von Musikerinnen und Musikern der Region zunächst zwei ansprechen, die aus dem Erlös dieser Kampagne eine finanzielle Unterstützung erhalten sollen. Angepasst an die Möglichkeiten, die uns das Virus lässt – mit oder ohne Gegenleistung. In einem weiteren Schritt planen wir, auch bildende Künstler und Solo-Selbstständige im gestalterischen Bereich in die Aktion mit einzubinden. Auch sie haben derzeit kaum Möglichkeiten, gewinnbringend aktiv zu sein. Dies soll möglichst schnell geschehen können. Daher noch einmal mein Aufruf: Machen Sie mit – in welcher Weise, entscheiden Sie. Ihre Hilfe kommt an, garantiert! Wir werden Sie regelmäßig darüber im Newsletter und auf dieser Website informieren.

Aktuelles

4. Mai 2021

Das 100ste in der Online-Galerie!
Das Werk „Dream“ kommt von der Malerin und Bildhauerin Gabriele Bundich-Deetz-Heinz und ist Ausdruck dessen, was wir uns alle gerade erhoffen: Wieder mehr Kontakte, mehr Freiheiten und fröhliche Buntheit in unser aller Leben.

 25. April 2021

FRIEDEN!
Der vielseitig begabte Musiker Fallou Sy lebt seit 2012 in Gießen und ist aus der regionalen Musikszene nicht wegzudenken. Mit Peter Herrmann gründete er die Band Afro Kunda, von der in Kürze eine neue CD erscheinen wird.
Mit seinem Song „Jamm“ ruft Fallou dazu auf, für Frieden in der Welt zu sorgen. Das Video produziert hat Peter Herrmann für alle Freunde und Unterstützer von ARTiG AUF ABSTAND
www.fallou-sy.de, www.studio-kirchberg.de

28. März 2021

Musik, Tanz, Film…
Künstler mehrerer Sparten in das Projekt ARTiG AUF ABSTAND einzubeziehen und mit ihnen eine Brücke zu schlagen zu der Idee der gestalteten Objektrahmen – das war die Intention zu diesem Mini-Video. Mit Begeisterung und viel Gefühl tänzerisch umgesetzt wurde die Idee von Theresa Gehring. Musik, Dreh und Schnitt lagen in Händen von Dago Schelin. Mehrere Stunden Arbeit komprimiert in knapp 4 Minuten. Sehenswert!
Theresa Gehring studiert aktuell im Masterstudium Tanzwissenschaft und hat zuvor Kunst-, Musik- und Medienwissenschaften studiert. Sie gibt Ballettunterricht für Kinder und Jugendliche, was derzeit nur online möglich ist.
Dr. Dago Schelin www.dagoschelin.com ist ebenfalls an mehreren Fronten aktiv: Mal setzt er den brasilianischen Musikerhut auf, mal filmt er andere Musiker und mal schreibt er wissenschaftliche Artikel über Medienwissenschaft.

13. März 2021

Am Samstag, dem 13. März 2021 wurde über ARTiG AUF ABSTAND bei HR2  im Rahmen der Sendung „Musikland Hessen“ berichtet und unsere CD NETZWERK mit dem Song „The light at the end“ mit Mark Gillespie und Peter Herrmann vorgestellt. Hier kann man reinhören!

22. Februar 2021

Die brandneue CD „Netzwerk – Musik aus Gießen“ ist da! 13 Songs bieten einen Einblick in die Größe und Vielfalt der Musikszene im Gießener Land. Für 15 € in der ARTiG AUF ABSTAND Online-Galerie zu haben. Hören und gleichzeitig helfen…
Ein Projekt in Zusammenarbeit mit Peter Herrrmann, www.studio-kirchberg.de.

23. Dezember 2020

Für alle Freunde und Unterstützer von ARTiG AUF ABSTAND: Helmut Fischer am Piano, Peter Herrmann (www.studio-kirchberg.de) hinter der Kamera. Lieben Dank!

4. und 11. Dezember 2020

Dieses Konzert von Christian Lugerth wurde durch das Kulturamt der Stadt Gießen ermöglicht.  Wir dürfen es an dieser Stelle gegen ein kleines Honorar an den soloselbstständigen Musiker und Schauspieler veröffentlichen.
http://raendererfahren.de

Moni Wegener zu Gast beim Gießen Stream Team. Unbedigt anschauen!!!
Lieben Dank Cordula + Peter!

30. November 2020

Den zweiten Schritt, auch bildende Künstler in unsere Initiative mit einzubeziehen, werden wir früher gehen als geplant. Sie können nun von einer neuen Staffelung der Preise für die von ihnen gestalteten Objekt-Rahmen – wie unter Punkt 1 auf der Seite Mitmachen beschrieben profitieren.

19. und 26. November 2020

Musikalischer Gruß von Peter Herrmann, Bassist und Musikproduzent aus Lollar.
www.studio-kirchberg.de

Wir bedanken uns für die Erlaubnis von Tess Wiley und Tim Potzas (Gitarre) den Link zu ihrem gerade frisch eingespielten Song „Rise“ an dieser Stelle veröffentlichen zu dürfen. www.tesswiley.com

Ja, ich möchte den Newsletter von ARTiG AUF ABSTAND erhalten.

Nach der Anmeldung erhalten Sie eine Mail, in welcher sie mit der Betätigung BEIDER blauer Buttons ihren Wunsch, den Newsletter zu bekommen, bestätigen sollten. Nur wenn Sie dies tun, werden Ihre Kontaktdaten gespeichert.

Ihre Daten werden ausschließlich zum Zwecke des Newsletters genutzt. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und können jederzeit widerrufen werden.